Allpresan Fuß Spezial Produkte

Hallo Ihr Lieben

Habt Ihr mit Hornhaut an euren Füßen zu kämpfen oder gar schon mit Schrunden? Dann lest doch gern unseren Beitrag, denn mit den Fuß Spezial Produkten aus dem Hause „Allpresan“ lässt sich das Problem gleich mindern und die Haut wird gesund.

Hornhaut entsteht meist durch enges oder zu weites Schuhwerk, aber auch durch viel Barfußlaufen. Schrunden sind kleine Risse, die durch die Hornhaut entstehen, die jedoch meist zuerst an der Ferse entstehen. Kümmert man sich nicht um die Hornhaut oder Schrunden entstehen meist tiefere Risse bzw. große Schmerzen, die dann therapiert werden müssen durch Fachleute.

Im Paket waren enthalten:

1 x Schaum Creme

1 x Lipid Salbe

1 x Fuß Maske

Broschüre

Schaum Creme

Produktbeschreibung laut Hersteller:

Medizinische Fußpflege mit Lipide

Enthält 15 % Urea, Glycerin und Milchsäure.

Erhöht die Feuchtigkeit der Haut und reduziert Hornhaut und Schrunden, aber schützt auch vor Neubildung.

125 ml Dose

Schaum

Ohne Duft, Farb,- und Konservierungsstoffe.

Socken können sofort wieder nach dem einwirken angezogen werden, ohne Rutschgefahr.

Lipid Salbe

Produktbeschreibung laut Hersteller:

40 ml Tube

Enthält 18 % Urea und Allantion.

Intensivpflege für stark verhornten Stellen.

Die Hornhaut wird erweicht, sowie reduziert und sichtbar sofortige Glätte.

Vegan

Made in Germany.

Fuß Maske

Produktbeschreibung laut Hersteller:

Medizinische Hautpflege mit Milchsäure, Urea und Allantoin.

1 Maske in der Verpackung

Reduziert Hornhaut nachweislich und liefert viel Feuchtigkeit.

Für alle Hauttypen geeignet.

Vegan.

Die Maske aus der Verpackung nehmen und zurecht schneiden laut Anwendung.

Nadine und ich pflegen sehr oft unsere Füße, jedoch haben wir das Problem an der Ferse mit leichter Hornhaut. Dadurch das wir im Haus viel Barfuß laufen, entsteht die Hornhaut immer wieder.

Nach einem ausgiebigen Fußbad probierte ich die Schaum Creme aus und Nadine nutzte die Maske an ihren Füßen.

Nadine hatte in den Einweg Socken ein leicht kühlendes Gefühl, welches sehr angenehm war. Auch die viele Feuchtigkeit, die in den Einweg Socken enthalten war, fand Nadine klasse, denn durch den oberen Teil der Einweg Socken konnte nichts raus laufen, da ein Klebeverschluss angebracht war. Man sollte die Einwirkzeit nicht überschreiten und so nahm Nadine die Maske nach 30 Minuten ab um dann den Rest mit einem milden Shampoo abzuwaschen.

Ich hingegen streifte mir Einweghandschuhe über die Hände und massierte meine Hornhaut mit dem enthaltenen Schaum ein.

Der Schaum zog schnell in die betroffene Stelle ein und ich zog ebenfalls dicke Socken an.

Die Lipid Salbe nutzen wir jeden Abend vor dem schlafen gehen auf die verhornten Stellen.

Die Creme ist angenehm weich und zieht sehr schnell in die betroffenen Stellen ein.

Den Schaum nutzt Nadine immer morgens und nach mittlerweile mehrere Wochen kann Nadine sagen das ihre Hornhaut viel besser geworden ist. Ich creme nur noch abends mit der Lipid Salbe meine betroffenen Stellen ein und auch meine Hornhaut hat sich weitgehendst zurück gebildet.

Für uns ein wunderbares Fußspezial Set was man gerade bei Hornhaut und Schrunden nutzen sollte, denn auch zur Vorbeugung immer tolle Produkte.

Schaut doch gern mal bei Allpresan vorbei unter

Was nutzt Ihr bei Hornhaut?

Kennt Ihr die Produkte von Allpresan ?

Wir wünschen euch einen schönen Abend.

Bis demnächst

eure Sandra

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.