Braun Silk-epil 3 Epilierer

Hallo Guten Abend Ihr Lieben

Wir haben den Umzug ins neue Haus soweit gut überstanden und alle Zimmer sind fast eingerichtet. Es war für uns sehr schweißtreibend, da meine Mutter einen kompletten Haushalt hat und wir aber auch und diese zwei Haushalte zusammen in einen Haushalt zu gestalten, war stressig. Aber wir haben es sehr gut gemeistert.

Aber nun zu unserem schönen Paket das wir von „Braun“ kostenlos und unverbindlich zugesendet bekamen.

Wir hatten ja im Vorfeld schon einmal einen Braun Epilierer bekommen, der aber überwiegend für das Gesicht war.

Aber nun kam dieser Braun Silk- epil 3 Epilierer bei uns an. Ich freute mich riesig, denn mein alter Epilierer war nicht so toll, so dass ich meist mit dem Nass Rasierer drüber gehen muss.

Im Paket waren enthalten:

1 x Epilierer

1 x Netzteil

1 x Aufsatz

1 x Bürstchen

1 x Benutzerhandbuch

Produktbeschreibung laut Hersteller:

Farbe: Weiß/ Himbeere

Auf 2 Stufen einstellbar

Nonstop Anwendbar durch Netzteil, dadurch keine Leistungsprobleme.

Entfernt Haare sanft an der Wurzel, für ein langanhaltendes Ergebnis.

Die Massage Rollen sorgen für ein angenehmes Gefühl, während der Epilation und somit auch perfekt für Einsteiger.

Das Smartlicht macht selbst die feinsten Härchen sichtbar.

Entfernt 4 x kürzere Haare, durch das 20 Pinzettensystem,  als Wachs und sorgt bis zu 4 Wochen für sichtbar glattere Haut.

Bei Regelmäßiger Anwendung wird die Epilation nahezu schmerzfrei.

Durch das kleine Bürstchen ist eine schnelle und leichte Reinigung machbar.

Ergonomische Form

Von Dermatologen empfohlen.

Ich probierte den Epilierer gleich aus und fand auf Anhieb beim einschalten das Gerät sehr laut. Aufgesetzt auf die Haut, hatte ich gleich richtige Schmerzen, denn der Epilierer riss die Haare raus, anstatt sie an der Wurzel zu entfernen, zudem wurde sehr oft meine Haut eingeklemmt, was extrem schmerzte und ich schnell den Netzstecker ziehen musste, um das Gerät auszuschalten, um meine Haut aus dem Gerät zu entfernen. Dadurch hatte ich an manchen Stellen leichte kleine Blutergüsse.  Alle Haare sind nicht entfernt, trotz des Lichtes, obwohl ich mehrmals über die selbe Stelle ging. Je länger ich diesen Epilierer an hatte, desto wärmer wurde er in der Hand, obwohl er durch seine ergonomische Form gut in der Hand liegt.  Nach Tagen hatte ich wieder an den Beinen einige Haare, so dass ich weiß das dieser Epilierer nicht epilierte.

Die Reinigung des Gerätes ist einfach, zumal man ihn problemlos auseinander nehmen kann.

Die Massage Rollen hatte ich nur einmal benutzt und für mich war es keine Erholung.

Auch das der Epilierer nur mit einem Netzteil anschaltbar ist, war für mich enttäuschend, denn ein Akku wäre mir lieber gewesen.

Für knapp 30 Euro ein Epilierer der leider bei mir komplett versagt hat und ich diesen mir nie nachkaufen würde.

Was nutzt ihr für eure Enthaarung?

Rasiert oder Epiliert ihr?

Bis demnächst

eure

Sandra

Bewertung

2 Gedanken zu „Braun Silk-epil 3 Epilierer

  1. Einfach Monika Antworten

    Hallo Sandra,
    schön das du wieder zu mir gefunden hast 😎
    Ich rasiere schon seit Jahrzehnten mit dem Philips Ladyshave. Da hole ich mir bei Bedarf jeweils die Nachfolgemodelle. Ich kann sie nur empfehlen 👍
    Übrigens Klasse das ihr euren Umzug hinter euch gebracht habt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Monika

    Bewertung
  2. Autor des BeitragsAntworten

    Folge dir sehr gerne😍
    Danke dir😊
    Wünsche auch ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Sandra

    Bewertung

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.