Hosta Schokoladen Spezialitäten

Guten Abend Ihr Lieben

Wir duften mit freundlicher Unterstützung von „Hosta“ ein Paket mit Schokoladen Spezialitäten ausprobieren. Wir hatten vor nicht allzu langer Zeit über die Risco Schokolade von Hosta berichtet, die wir von „Mytest“ zum probieren bekamen. Jetzt war wohl Hosta von unserem Bericht begeistert und schickte uns dieses prall gefüllte Paket. Vielen lieben Dank dafür!

Die Firma „Hosta“ arbeitet seit 70 Jahren an hochwertigen Süßwaren in Markenqualität und bis heute sind sie mit ihrer guten hochwertigen Qualität Marktführer und begeistern immer mehr Menschen. Dezember 2018 eröffnete in Stimpfach – Randenweiler ein Werksverkauf mit einer Hosta Cafeteria, wo man sich verwöhnen lassen kann mit leckeren Köstlichkeiten.

Wir waren erstaunt über die verschiedene Vielfalt im Paket. Was jedem einzelnen schmeckte? Lest selbst……..?!

Im Paket waren enthalten:

1 x Nippon Puffreis 200 g

1 x Original Romy Kokos Schokolade 200 g

1 x Nippolino 130 g

2 x Risco Puffreis je Tafel 100 g

1 x Mr. Tom Mini 120 g

1 x Mr. Tom Riegel 40 g

1 x Mr. Tom im 3 er Pack Riegel

1 x Mr. Jim Riegel 40 g

1 x Mr. Jim im 3 er Pack Riegel

1 x USB Stecker

Nippon Puffreis

Produktbeschreibung laut Hersteller:

Nippon das Original

Beste Rohstoffe und ein patentiertes Herstellungsverfahren machen diesen Nippon so einzigartig lecker.

Knusprige Cerealien umhüllt mit leckerer Schokolade.

Diese Nippon kenne ich seit meiner Kindheit und ich aß es schon damals sehr gerne. Deshalb war ich so erfreut das es mit im Paket enthalten war.

Der leichte Puffreis umhüllt mit der wunderbaren Schokolade, zusammen diese Kombination, für mich ein echter Klassiker, der auf der Zunge zergeht. Gerade für zwischendurch oder zum Kaffee für mich unschlagbar, wenn ich mal Lust auf Schokolade habe. Jeder einzelne kleine Nippon kann man wunderbar aus der Verpackung entnehmen und mit 3 Bissen ist er weg.

Aber auch Andy und Nadine essen diese Nippons sehr gerne und so dauerte es nicht lange bis diese Packung leer war.

Original Romy Kokos Schokolade

Produktbeschreibung laut Hersteller:

23 % Kokos enthalten

Geröstete Kokosraspeln umhüllt von erlesenem Kakao.

Die Tafel ist erhältlich als 100 g oder 200 g.

Nadine, Laura und meine Mutter lieben Kokos Schokolade und probierten gleich die Tafel aus. Andy und ich essen nicht gern Kokos Schokolade, deshalb ließen wir meiner Mutter, Nadine und Laura den Vortritt mit der Schokolade.

Kleine zarte Schokoladenstückchen, die zu einer großen Tafel vereint sind und sich aber leicht abtrennen lassen, um so dann Mundgerecht im Mund zu landen.

Außen weiche Schokolade und innen viele kleine Kokosraspeln, die im Geschmack mit der Schokolade ein Erlebnis sind. Wer Kokos Schokolade liebt, kommt hier voll auf seine Kosten.

Nippolino  Knusperpralinen

Produktbeschreibung laut Hersteller:

Zarte Haselnusscreme, wertvolle Cerealien und feinste Schokolade.

Knusprig und unglaublich locker leicht.

In der Verpackung ist jeder Nippolino einzeln verpackt.

Wir kennen ja Nippon, aber als kleine Pralinen waren wir sehr kannten wir sie nicht, weshalb wir sehr neugierig waren. Ansprechend fanden wir das die kleinen Pralinen einzeln verpackt sind und man so hygienisch zugreifen kann.

Feinste leckere Schokolade die auf der Zunge zergeht und dann die leckere Haselnuss Creme mit den Cerealien zum Vorschein kommt.

Praktisch das sie klein und Mundgerecht sind und somit nicht in der Hand verlaufen.

Optimal auch für unterwegs oder bei Kaffee, Tee.  Alle waren sich hier einig unheimlich lecker und proportioniert.

Risco Puffreis Tafeln

Über diese zwei neuen Risco Puffreis Tafeln hatten wir hier in einem Bericht schon geschrieben, denn diese Tafeln waren geschmacklich so lecker, das wir uns riesig freuten, das auch in dem Paket zwei Tafeln dabei waren.

Leichte Schokolade umhüllt den weichen Puffreis, der karamelisiert wurde. Muss man probiert haben, denn diese Tafeln waren durch Nadine, Andy, meiner Mutter, Laura und ihrem Freund schnell verputzt.

Mr. Tom Riegeln

Wir durften Mr. Tom als einmal Riegel, aber auch in einer Verpackung mit 3 Riegeln,sowie als Mini Pack ausprobieren. Wir kannten bis zu diesem Zeitpunkt Mr, Tom nicht, außer meiner Mutter die Mr. Tom früher schon gerne mal gegessen hatte.

Produktbeschreibung laut Hersteller:

Von 1955 bis 1993 bekannt als Onkel Tom

Karamellisierte, geröstete Erdnüsse.

Wir essen zwar gerne mal abends mit Freunden Erdnüsse, aber karamellisierte kannten wir nicht, deshalb waren wir umso gespannter. Ob als Riegel oder als kleine Minis, geschmacklich waren die Riegel anfangs sehr hart, jedoch im Mund wurden die geröstete Erdnüsse weicher und der karamellisierte geröstete Erdnuss Geschmack kam zutage.

Die Mini Packung fand ich persönlich besser, da man die kleinen Mundgerechte Stücke aus der Verpackung einzeln entnehmen kann.

Da mir aber Mr. Tom zu hart war mit den karamellisierten Erdnüssen und auch der Geschmack nicht zusagte, kann ich sagen das es aber allen anderen wunderbar geschmeckt hat, vor allem Lauras Freund, der liebt Mr. Tom als Riegel und hat auf der Arbeit immer welche einstecken. Wer karamellisierte geröstete Erdnüsse liebt ist hier sehr gut bedient.

Mr.Jim Riegeln

Produktbeschreibung laut Hersteller:

Zartschmelzende Schokolade und im inneren Karamell mit Erdnüssen.

Lässig und Hip

Neu auf dem Markt

Auf den neuen Mr. Jim waren alle gespannt wie er schmecken würde und da wir ein 3er Pack, sowie einen einzelnen Riegel hatten, konnte jeder probieren. Sehr dicker Riegel mit einer schönen Schicht Schokolade, die an Milchschokolade erinnert. Im inneren kann man sehr gut die ganzen Erdnüsse sehen und im Mund kam aber kaum das Karamell hervor, was aber nicht schlimm für uns war, denn der gesamte Riegel an sich schmeckte nach mehr.

Der Riegel ist nicht so hart wie Mr. Tom und durch die cremige Schokolade ist dieser Riegel in Kombination mit den Erdnüssen klasse. Hier waren wir uns alle einig dieser Riegel schmeckte allen sehr gut und wird bei Bedarf nachgekauft.

USB Stick

Dieser Stick ist eine wunderbare Idee und da Laura ihren USB Stick gerade verloren hat, kam er wie gerufen. Kleiner Risco USB Stick der peppig aussah und Lust auf Schokolade macht.

Nach diesem leckeren Schokoladen Paket haben wir nicht nur verschiedene unbekannte Schokolade neu probieren dürfen, sondern auch einiges an Gewicht zugelegt, aber das hat sich echt gelohnt, denn für jeden Geschmack war somit etwas dabei. Und jeder kann sich nun bei den Hosta Produkten sein Lieblingsgeschmacks Riegel nachkaufen. Meiner Mutter, die erst im Alter Schokolade liebt, war bei jedem Produkt begeistert und hat sich nun schon einige Produkte nachgekauft, die sie zwischendurch mal knabbert.

Kennt Ihr Hosta und Ihre Schokoladen Produkte?

Was esst Ihr an Schokolade?

Wir wünschen euch eine schöne sonnige Woche.

Liebe Grüße und Bussy

eure Sandra

 

 

4 Gedanken zu „Hosta Schokoladen Spezialitäten

  1. Werner Antworten

    Es wird langsam besser, bis alles wieder normal ist, wird es noch eine Weile dauern . Mein Artz sagt, dass was ich in sieben Wochen Liegezeit an Muskulatur verloren habe , brauch ein Jahr bis es wieder zurück ist. Içh trainiere täglich . Aber Danke für die Nachfrage.

    • Autor des BeitragsAntworten

      Ich drücke dir die Daumen und pass gut auf dich auf🙂👍weiterhin gute Besserung

  2. Werner Antworten

    Ich liebe Nippon . Wenn unsere Süssigheitenvoräte aufgefüllt werden müssen , gehören Nippons unbedingt auf die Einkaufliste.

    • Autor des BeitragsAntworten

      👍🤭ich bin mit Nippon gross geworden und liebe diese. Darf nur nicht zuviel davon essen, sonst nehm ich zu🙈
      Hoffe es geht dir gut?
      Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend😊

Schreibe eine Antwort zu Werner Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.