Linsenbratlinge.de

Hallo Ihr Lieben

Wir durften mit freundlicher Unterstützung diese Linsenbratlinge von “ Frau Petra Kaiser“ kostenlos und unverbindlich ausprobieren. Vielen lieben Dank für das Produkt und den sehr netten Kontakt!

Da Laura und Nadine angefangen haben mit Vegetarisch und nun beide ins Vegane Leben gestartet sind, ist es immer wieder schwer etwas neues für sie auf den Tisch zu bekommen. Mal ein anderes Essen, als das was man bereits kennt, deshalb freuten sich Nadine und Laura als sie dieses Paket bekamen. Wie es geschmeckt hat? Lest Ihr hier:

Frau Petra Kaiser wohnt mit Ihren Kindern, Ponys, Katzen und Hühnern sehr ländlich. Eigentlich wollte Frau Kaiser Gärtnerin werden, aber das Leben spielte bei Ihr anders und so arbeitete sie über 10 Jahre in einem Bioladen. Worauf sie auf die Linsenbratlinge kam, ausprobierte und sich somit endlich selbstständig machte. Mittlerweile vermarktet sie Ihre Linsenbratlinge auf Märkten und Festen, aber auch in Bioläden und über das Internet hat sie nun zahlreiche Kunden, die Ihre Linsenbratlinge lieben.

Linsenbratlinge 250g

Produktbeschreibung:

Vegan

Haferflocken, Sellerie, Rote Linsen, Lauch, Karotten, Paprika, Zwiebeln, Tomaten, Petersilie, Schnittlauch, Liebstöckel, Lorbeer, Meersalz, Pfeffer und vieles mehr.

Packung reicht für 8 Linsenbratlinge

Aus biologischem Anbau

Hefefrei

Anwendung:

Packungsinhalt in eine Schüssel geben

mit 430 ml Wasser mischen

Langsam verrühren

Nun 20 Minuten quellen lassen

Dann den Teig mit einer Schöpfkelle in eine Bratpfanne geben

Und in heißem Fett gold gelb braten und öfters wenden.

Man kann den Inhalt auch aufteilen und muss nicht insgesamt die 8 Bratlinge auf einmal backen. Nadine und Laura probierten am Wochenende diese Bratlinge aus und hielten sich an die Rezeptur. Die schnelle und einfach Handhabung ist gerade im Alltag mal schnell gemacht, ohne viel Aufwand.

Nadine und Laura hatten sich dazu frisches Gemüse und körnigen Reis gemacht. Der Geruch ähnelt beim Braten an Kartoffelpuffer und knusprig gebraten schmecken sie leicht nach Gemüse. Nadine und Laura gaben Stimmen beim Essen von sich wie….mmhh …ohhh….was uns alle auch probieren lies. Sie schmecken ungewohnt für uns Fleischesser, aber Nadine und Laura sind so begeistert. Wir hatten schon viel von Nadine und Laura´s Veganem Essen probiert, aber meist schmeckte alles künstlich. Aber hier sind selbst Andy, Robin und auch ich so begeistert, das wir auch davon aßen. Geschmacklich für uns top und auch kalt schmecken diese Linsenbratlinge hervorragend. Für die Mädels eine leckere Alternativem, denn diese Linsenbratlinge kann man überall einsetzen, sogar als Hamburger  und vieles mehr.

Habt Ihr schon mal Linsenbratlinge gegessen?

Wir wünschen euch eine schöne sonnige Woche und hoffen der Frühling kommt jetzt endlich schnell herbei.

Liebe Grüße

eure Sandra

 

 

Bewertung

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.