Melitta Kaffee des Jahres 2017

 

 

 

 

20170218_120845

 

Wir waren bei der Aktion von Markenjury dabei den Melitta Kaffee des Jahres 2017 zu Testen.

Wir bekamen zum ausprobieren:

6 x 200 g  Melitta Kaffee des Jahres 2017

1 x 200 g Melitta Bella Crema Speciale

1 x 200 g Melitta Bella Crema La Crema

1 x 200 g Melitta Bella Crema Espresso

1 x Genuss Verschluss

10 x Mini Broschüren

 

Wir hatten einige mit Tester die den Melitta Kaffee des Jahres 2017 getestet haben.

 

 

 

Diese 10 Broschüren haben wir an Freunde und Bekannte verteilt, nachdem sie mit uns Kaffee tranken. Die anderen zwei Broschüren waren für uns , zum einen als Anleitung und zum anderen um die Tester einen Fragebogen ausfüllen zu lassen.

 

Diese Genuss Klammer war inbegriffen. Sie ist sehr praktisch denn somit hält die angebrochene Verpackung ihr volles Aroma!

20170218_120854

 

 

Melitta BellaCrema Special:

Der BellaCrema Speciale ist ein sehr milder, aber dennoch aromatischer Kaffee. Das kommt durch seine sanfte Röstung und gehört von Melitta zur mildesten Sorte. Sein minimaler Säure Anteil ist die perfekte Grundlage für Latte Machiatto,  Cappuccino oder der einfache Milchkaffee. Gerade bei Magenproblemen ist dieser leichte Kaffee sehr zu empfehlen.

Melitta BellaCrema:

 

Die Melitta BellaCrema beinhaltet hochwertige und ausgewählte Arabica Bohnen. Durch seine mittlere Röstung entwickelt er sich in einen vollmundigen Geschmack. Diese Sorte ist eher der Klassische Kaffee und mit seinem Milchschaum ist er immer ein Highlight für viel Kaffee Trinker.

 

 

Melitta BellaCrema Espresso:

 

Der Melitta BellaCrema Espresso ist der stärkste in der Runde, denn er ist mit der Stärkeskala von 4 bis 5 angegeben. Ein typischer leckerer Espresso, der ein kräftigen und sehr würzigen Geschmack hat. Ideal für nach einem reichhaltigen Essen oder wer es mag auch als Kräftigeren Kaffee.Intensive Röstung von Bohnen aus Süd und Mittelamerika, jedoch ist die Röstung in Deutschland hergestellt. Sein Caramel Geschmack kommt bei jedem Schluck gut zur Geltung.

Melitta BellaCrema Kaffee des Jahres 2017:

Der Melitta Kaffee des Jahres 2017 ist durch sein feines Zusammenspiel aus Mayuma Kaffeebohnen und abgerundeten Aromen mit fruchtiger Granatapfel Ähnliche Nuancen besonders lecker. Die Mayuma Bohnen kommen aus dem Hochland Arabicas und werden von Kleinbauern unter spezifischen Bedingungen angebaut, von Hand geerntet, gewaschen und getrocknet. Für das besondere Aroma von feinen fruchtigen Granatapfel Note sorgt nur die abgestimmt Röstung.

 

 

Unser Fazit:

Die vielen Sorten von Melitta BellaCrema kennt man ja schon und wir trinken ihn sehr gern täglich.Alle Kaffeesorten sind frei von Zusatz und Aromastoffen. Alle Kaffeebohnen sind ideal für die Zubereitung im Kaffeevollautomat. Nun haben wir aber den neuen Kaffee des Jahres 2017 mit Granatapfel probiert.Der optimale Röstgrad ist 3. Wenn man die Packung des Kaffees schon öffnet , strömt einem der unwiderstehliche Kaffee Duft in die Nase. Meine Angst war es das der Kaffee des Jahres extrem Fruchtig schmeckt, denn fruchtigen Kaffee kann ich mir nicht vorstellen.Jedoch schmeckt man den Granatapfel ganz minimal im Mund raus. Wir trinken viel Kaffee, aber auch unsere Mittester waren der gleichen Meinung wie wir. Er ist aber vom allgemeinen Geschmack mal etwas anderes. Ich persönlich wechsel am Tag gern mal nach Lust und Laune, denn ein Kaffee sollte  für mich nicht zu schwach sein, aber ein abgerundetes vollmundiges Aroma haben. Und das hat der neue Melitta Kaffee des Jahres 2017 übertroffen . Wir können ihn gern weiter empfehlen.

Bewertung

Kommentar verfassen