Mumm Dry Alkoholfrei

20170630_124159

Es wurden von „Trnd Dach GmbH“ 5000 Tester / Innen gesucht die jeweils 12 Flaschen Mumm Dry Alkoholfrei Testen und wir waren dabei. Vielen Dank dafür!!

20170630_130317

 

Im Paket waren enthalten: 

12 x 0,75 l Mumm Dry Alkoholfreier Sekt

1 x Mumm Flaschenverschluss

Marktforschungsunterlagen

 

20170630_130508

Manchmal muss es eben ein Mumm sein !

Aus Hessen stammende Brüder gründeten im Jahr 1827 den Meilenstein der Marke Mumm.

Produktbeschreibung:

Glänzende silberfarbene Flasche, mit einem Hartplastik Korken.

Trocken fein fruchtiger Charakter

Fein langanhaltendes Perlenspiel

Jahrgangsqualität

Enthält Sulfite

Weinart: Weiß

Herkunfts Region: Deutschland

Aufbewahrung: Dunkel / Kühl

Servier Vorschlag: Gut gekühlt zu trinken

Passt als Aperitif

Nährwert: 100 ml / 77 Kj / 18 Kcal

Für Mumm steht Qualität und erlesener Geschmack an erster Stelle. Bei einer Aroma schonenden Entalkoholisierung kommt die sogenannte Dünnfilm Vakuums Destillation zum Einsatz. Hierbei wird der Alkohol bei hohem Vakuum ( Unterdruck)  bereits bei rund 35 grad Celsius  verdampft. Nur so bleiben die feinen Bukett Noten, die den typischen weinigen  Geschmack ausmachen erhalten. Somit wird der Alkohol Gehalt auf unter 0,5 % Vol. reduziert.

Als “ Jahrgangssekt“ bezeichnet man einen Schaumwein, der mindestens  85 % Trauben enthält und genau in dem genannten Jahrgang geerntet wurden. Denn nur dann darf man ihn Jahrgangssekt nennen, der von hoher Qualität ist.

 

20170630_130524

Auf der Rückseite der Mumm Dry Flasche sind die Nähwert Angaben. Das Prickeln in herkömmlichem Sekt entsteht durch die zweite Gärung, die erste erfolgt, wenn die Trauben zu Wein vergoren werden. Da dieser Schritt in der Alkoholfreien entfällt, wird Kohlensäure hinzugefügt.

Das Öffnen der Mumm Dry Alkoholfreien Flasche ist auch mit einem dieser Hart Plastik Korken möglich, jedoch geht dieser weitaus leichter auf als mit Natur Kork.

Angebrochene Flasche so schnell wie möglich verzehren. Maximal 1 – 2 Tage lang mit dem Flaschenverschluss im Kühlschrank aufbewahren.

20170702_152859 1

Unser Fazit:

Wir trinken gern mal ein Glas Sekt bei einem gegebenen Anlass, oder wenn ich mit meinen Freundinnen unendliche Stunden am Abend zusammen bin.

Wir waren skeptisch, was diesen Mumm Dry Alkoholfreien Sekt an geht, denn wir hatten uns schon oft mal Alkoholfreie Weine oder Sekt gekauft, aber meist waren diese eher was für den Ausguss. Und dafür ist uns unser Geld einfach zu schade. Wir luden Familie und Freunde ein und probierten jeder ein Glas, was Sie alle aber nicht wussten das kein Alkohol enthalten ist. Viele waren positiv überrascht , denn er Prickelte, roch wie normaler Sekt, man konnte auch von der Farbe keinen Unterschied entdecken. Alle waren positiv überrascht. Wir haben auch Flaschen an andere Freunde und Familie zum Testen weiter gegeben, bekamen  aber außer bei 3 Freunden Positives Feedback zurück. Ich persönlich trank diesen Sekt mit Orangensaft und muss gestehen, sehr fruchtig Trockener Geschmack. Klar jeder hat einen anderen Geschmack, aber es geht auch mal ohne Alkohol, zum Sekt Frühstück oder für zwischendurch, denn gerade wenn man noch Auto Fahren muss ist die Alkoholfrei Variante die einfachere.

Man sollte Mumm Dry Alkoholfrei einfach mal probiert haben, bevor man die Nase rümpft. Wir werden diesen weiterhin kaufen, denn uns hat er sehr lecker geschmeckt.

Derzeit kostet eine Flasche Mumm Dry Sekt 5,79 Euro

Bewertung

3 Gedanken zu „Mumm Dry Alkoholfrei

  1. ginasprodukttestfamily Antworten

    sehr schön geschrieben – macht sehr neugierig auf den Sekt ohne Alkohol..den werd ich mal meinen Lieben empfehlen sie gerne mal ein Gläschen süffeln 🙂

    Bewertung
  2. yvonne0272 Antworten

    Das scheint ja wirklich mal ein guter alkoholfreier Sekt zu sein. Mittlerweile kaufe ich die schon gar nicht mehr und trinke direkt Wasser wenn ich fahren muss. Ja, das könnte auch was für mich sein. Ich liebe trockenen Sekt. 🙂
    Danke für den tollen Bericht.
    Liebe Grüße
    Yvonne

    Bewertung
    • DPTF Sandra Autor des BeitragsAntworten

      Hi Yvonne
      Vielen Dank für dein Kommentar😊ich habe wie bereits beschrieben schon manchmal unnötiges Geld für alkoholfreie Weine und Sekt ausgegeben die nach nichts schmeckten und sehr ärgerlich waren….aber jetzt hab ich eine tolle Alternative gefunden 😊 schönen Abend

      Bewertung

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.