Pascoe Basentabs

Hallo Ihr Lieben

Heute möchte ich euch die Pascoe Basentabs vorstellen, die wir von  Bild der Frau Testmomente ausprobieren durften.

Im Lieferumfang waren enthalten

1 x Broschüre

2 x Basentabs mit je 200 Tabletten

10 x Basentabs mit je 20 Tabletten

Es ist sehr wichtig das wir uns gut und fit fühlen, jedoch allein durch das schnelle hastige Essen, Trinken im Alltag, das Rauchen, der Stress und die Sorgen lassen unseren Körper müde und schlapp erscheinen. Morgens schnell mal im Stehen ein Brötchen, unterwegs mal schnell eine Currywurst hier, ein Sandwich dort und nachmittags noch schnell mal ein Kuchen und dann der Stress auf Arbeit um dort 100 % seine Frau/Mann zu stehen. Abends nachhause dort wird schnell noch ein wenig Haushalt verrichtet und eine Pizza gegessen und ab auf die Couch. Das lässt das Immunsystem und den Säure Basen Haushalt nach unten sinken, zudem kommt Sodbrennen, Völlegefühl, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Schlappheit hinzu.

Da ich schon seit längerem keine Power mehr hatte, freute ich mich auf diese Basentabs, denn meine Fingernägel waren ständig eingerissen, meine Haare fühlten sich nicht mehr so weich und glänzend an und ich war ständig müde, gereizt und schlapp. Es gibt keinen Tag, wo ich nicht um 20 Uhr schon auf der Couch einschlafe und mein Mann mich wecken muss.

Also nahm ich jeden Morgen Mittag und Abends nach dem Essen 2 Tabletten mit viel Wasser und das nun schon über Wochen.

Laut Hersteller

Die Tabletten liefern Zink, Calcium, Magnesium, Kalium.

Zudem tragen sie zur Erhaltung:

des Immunsystems

der Sehkraft

der Haut

der Nägel

der Haare

sind für die Knochen und Muskeln nützlich

sind Lactose, Zucker und Gluten frei.

Enthalten keine Aromen, Farbstoffe

Sind für Schwangere und stillende Mütter geeignet

Das liest sich doch alles sehr gut und unsere Töchter Laura und Nadine waren nun auch Neugierig, aber auch meine Mutter war dabei und Freundinnen die sich uns anschlossen.

Jeder bekam ein Paket mit Basentabs und in jedem Paket waren 6 PH Teststreifen die für den Urin bestimmt waren, um so auf der Skala zu sehen, wie weit unser Körper die Basentabs auf nimmt.

In der ersten Woche merkte ich überhaupt nichts an meinem Körper, jedoch nach weiteren drei Tagen, war ich schon morgens fitter und kam auch so leichter als der Wecker klingelt aus dem Bett. Nach einer weiteren Woche sahen meine Haare wieder glänzend aus und hatten die Struktur wie früher. Zudem war meine Gesichtshaut feinporig, glatt und fühlte sich weich an. Mittlerweile bin ich wieder voller Power und mein Körper fühlt sich gut an. Meiner Mutter ist es ebenso ergangen und auch bei Ihr ist die tägliche Power wieder da. 2 unserer Freundinnen sind da leider anderer Meinung, denn sie sind nicht zufrieden und haben keinerlei guten Einfluss am ihrem Körper bemerkt. Unsere Töchter und alle anderen Freundinnen sind ebenfalls zufrieden und nehmen die Basentabs auch weiterhin, um ihrem Körper gutes zutun.

Ich persönlich nutze diese Basentabs auch weiterhin, jedoch nur solange bis mein Urin PH mir anzeigt das ich im PH Wert bei 8,0 bin, um so mich fit und vital zu fühlen. Zudem passe ich nun auch auf das ich mehr Salat, Gemüse esse und nicht mir an dem nächsten Imbiss mein Fast Food kaufe, nur weil es schnell gehen muss.

Wie geht es eurem Körper, wenn Ihr zuviel Stress habt?

Kennt Ihr die Basentabs schon ?

Vielleicht schreibt Ihr mir / uns ja eure Meinung was uns sehr freuen würde.

Bis zum nächsten mal und passt auf euren Körper auf

Viele liebe Grüße

eure

Sandra von der DPTF

unterstützt durch Produktplatzierung von Pascoe

 

Bewertung

4 Gedanken zu „Pascoe Basentabs

    • Autor des BeitragsAntworten

      Hallo Romy
      Ich kannte bis jetzt solche Produkte nicht. Wirken diese bei dir immer?
      Lg
      Sandra

      Bewertung
  1. Karin Karkutsch Antworten

    Vielen Dank für den tolle bericht, ich war auch mit dabei und freute mich auf den test.
    Ich kann bei mit das gleiche feststellen und sogar da ich Rheuma habe wurden meine Beschwerden etwas weniger. Ich habe mit jetzt noch eine Basebad gekauft ,, einmal in der Woche wende ich es an. Ich werde wenn der PH Wert stimmt eine Pause machen und dann im Herbst nochmal eine Kur machen.

    Bewertung
    • Autor des BeitragsAntworten

      Herzlichen Glückwunsch das du auch testen durftest😊 das freut mich …aber auch das es bei dir ebenfalls Besserung zeigt. Wir wenden es auch noch solange an bis sich der PH Wert richtig zeigt. Das Basenbad kenne ich noch nicht…berichte doch mal wie das sich bei dir auswirkt…würde mich persönlich interessieren. Das mit deinem Rheuma tut mir leid…denn bei uns liegt Rheuma in der Familie , aber bin noch verschont geblieben.
      Wünsche dir eine erholsame Woche😘und warte auf dein Ergebnis was das Bad betrifft.
      Ganz liebe Grüße
      Sandra

      Bewertung

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.